Aktuelle Objekte » Detailansicht

Mehrfamilienhaus in Feldberg OT Falkau ! Renditeobjekt mit Potential !!!

Objektart
Haus
Objekttyp
Mehrfamilienhaus
Ort
Feldberg / Falkau
Grundstücksgröße
ca. 1.430 m²
Baujahr des Hauses
1914
Wohnfläche
ca. 566 m²
Anzahl Zimmer
30
Energieausweis (EA)
Verbrauchsausweis
Baujahr Heizung laut EA
1991
Energieträger
Öl
Endenergieverbrauch
80,1 kWh/(m²a)
Energieeffizienzklasse
C
Verfügbar
nach Vereinbarung
Stellplätze
4 Freiplätze à 0 € (Kauf), 4 Garagen à 0 € (Kauf)
Kaufpreis
520.000,00 €
Käufer-Provision
3,57 % incl. 19 % MwSt.

Beschreibung

Für einen ersten Eindruck des komplexen Gebäudes, haben wir einen Videorundgang vorbereitet. Gerne senden wir Ihnen diesen auf Anfrage.

Teil-vermietetes Mehrfamilienhaus, welches sich auch für eine Pension oder ein Gästehaus eignet.
Der rechte Teil, des ca. 1914 erbauten Hauses, gehört nicht dazu.

Das zu verkaufende Haus hat zwei Eingänge und unterscheidet sich vom Zustand des Ausbaus.

Im Angebot enthalten ist zudem ein Bauland von ca. 604m2 auf der gegenüber liegenden Straßenseite. Dort befindet sich auch ein in Holzbauweise aufgebautes "Loft" im Rohbauzustand und momentan als Abstellraum deklariert, sowie 4 Garagen und 4 Stellplätze.

Auf der linken Seite des Hauses befindet sich der Eingang zu Haus Nr. 18. Dort befinden sich 4 Wohnungen. Zusammenfassend ist der Zustand der Wohnungen gut und gepflegt und entspricht ca. einem Standard um das Jahr 2003. Die Fenster sind älter, jedoch hochwertige doppelverglaste Kunststofffenster von Karl Stier in Schluchsee.

Im EG, im 1. OG und im 2.OG befindet sich je eine Wohnung mit ähnlichem Grundriss. Sie verfügen über jeweils 3 Zimmer plus einer großzügigen Küche, sind zwischen 74m2 und 89m2 groß und besitzen alle einen Balkon.
Die Wohnung im Dachgeschoss misst ca. 50m2 und erstreckt sich über 2 Etagen bis in den Dachspitz.

Die Wohnung im 1.OG steht leer, die anderen beiden sind vermietet.
(siehe Mieterspiegel)

Im Keller des Hauses befindet sich die Waschküche und 4 separate Kellerabteile für die Mieter.

Der Eingang zu Haus Nr. 16 befindet sich in der Mitte.
Der Zustand der Wohnungen ist sanierungsbedürftig. Einzig die Wohnung im EG befindet sich in gebrauchsfähigem Zustand und ist vermietet.

Im 1.OG befindet sich eine 3-Zimmer Wohnung mit separater Küche. Wobei die Küche auch jeweils als Zimmer genutzt werden kann.

Im 2.OG befindet sich eine ähnliche 3 Zimmer-Wohnung, auch hier kann die Küche bei Bedarf als Zimmer genutzt werden.
Beide Wohnungen müssen in Stand gesetzt werden. Die heutige Aufteilung eignet sich, mit kleineren Anpassungen, um als Einzelzimmer vermietet zu werden.

Im Dachgeschoss befinden sich weitere Räumlichkeiten, auf zwei Etagen bis in den Dachspitz.
Auch hier besteht größerer Sanierungsbedarf.

Auch dieses Gebäude ist komplett unterkellert. Die Öl-Heizung stammt aus dem Jahr 1991 und erschließt beide Gebäude.

Auf der gegenüberliegenden Straßenseite befinden sich die Garagen und Stellplätze, sowie ein in Holzbauweise auf einer der Garagen aufgebautes "Loft" im Rohbauzustand.
In der Baugenehmigung von 1996 ist dieses als Abstellraum erwähnt. Ein ca. 45m2 Rohdiamant, welcher wunderbar zu einem "Loft" ausgebaut werden könnte. Die Genehmigung dafür ist jedoch nicht abgeklärt und wäre Sache des Käufers.

Bleibt der Bestand (Garagen, Stellplätze und Abstellraum), ergibt sich eine Baulandreserve von ca. 320m2.

Lage

Das Objekt liegt in der Gemeinde Feldberg Falkau auf einer Höhe von ca. 1000m und ist zu allen Jahreszeiten ein beliebter Touristenort.
In der Nähe liegt das Skigebiet Feldberg, der Schluchsee, der Titisee und weitere beliebte Ausflugsziele.
- ca. 35 km bis Freiburg im Breisgau
- Rad- und Wandertouren
- Loipen und Skipisten
- Baden und Bootsfahrten

Weitere Informationen

Besichtigungen nur nach Absprache!

Schicken Sie uns bei Interesse bitte eine Anfrage von unserer Website. Wir vergeben NUR persönliche Termine!

Maklerprovision: Die vom Käufer zu zahlende Maklerprovision beträgt 3,57 % inkl. 19 % MwSt. des notariell vereinbarten Kaufpreises und ist mit Vertragsabschluss verdient und fällig.

Ansprechpartner

Herr Patrick Grieder

DIE WITTERMANNS

Spitalstraße 3
79539 Lörrach

Anrede*:
Vorname*:
Name*:
Mobil-Nummer*:
E-Mail*:
Nachricht: