Aktuelle Objekte » Detailansicht

Freistehendes Einfamilienhaus mit großem Potenzial in Lörrach !

Objektart
Haus
Objekttyp
Einfamilienhaus
Ort
Lörrach
Grundstücksgröße
ca. 341 m²
Baujahr
1926
Wohnfläche
ca. 220 m²
Anzahl Zimmer
8
Anzahl Badezimmer
2
Energieausweis
Verbrauchsausweis
Baujahr lt. Energieausweis
2005
Endenergieverbrauch
246,4 kWh/(m²*a)
Kaufpreis
670.000,00 €
Außen-Provision
3,57%

Beschreibung

Dieses Einfamilienhaus befindet sich zwischen Wiese und Stadtzentrum westlich
des Ortskerns von Lörrach.


Im Erdgeschoss des Hauses befindet sich ein großes Wohnzimmer mit raffinierter Deckengestaltung
und Blick in den Garten. Das Highlight der Wohnung ist die moderne Küche. Viele große ergonomische Schubladen, eine praktische Theke zum Wohnbereich und die edle Kombination von weißen Hochglanzfronten mit einer schwarzen Natursteinarbeitsplatte machen sie zu etwas Besonderem.

Im 1. Obergeschoss finden Sie vier helle Schlafzimmer und ein außergewöhnliches Badezimmer.

Im Dachgeschoss gibt es ein weiteres Schlafzimmer, sowie Räume, die Sie als Büro, Hobbyraum
oder Spielzimmer für Ihre Kinder nutzen können.

Lage

Lörrach mit ca. 50.000 Einwohnern liegt im äußersten Südwesten Deutschlands an den Ausläufern des südlichen Schwarzwaldes im Wiesental und im Dreiländereck Deutschland – Frankreich – Schweiz. Die Gemarkungsfläche grenzt unmittelbar an die Schweiz. Die Stadt ist Bestandteil des Trinationalen Eurodistricts Basel mit rund 830.000 Einwohnern. Der erweiterte trinationale Ballungsraum wird, da er sich um das Rheinknie gebildet hat, auch RegioTriRhena genannt. Dieser Lebens- und Wirtschaftsraum umfasst die Gegend im äußersten Südwesten Baden-Württembergs, die Nordwestschweiz sowie das Oberelsass. Er zählt etwa 2,3 Millionen Einwohner und über eine Million Erwerbstätige.
Die Stadt ist idealer Ausgangspunkt für Fahrten und Ausflüge in die Schweiz, ins Elsass, den Schwarzwald oder in Richtung Bodensee. Leben und arbeiten wo andere Urlaub machen!
Lörrach hat aufgrund seiner besonderen geografischen Lage ein ausgesprochen mildes, im Sommer sogar heißes Klima. Die Region des Markgräflerlands ist ein bekanntes Weinanbaugebiet und gilt als die wärmste Region Deutschlands. Nach Erhebungen des Deutschen Wetterdienstes beträgt die durchschnittliche Sonnenscheindauer rund 1700 Stunden im Jahr. Die überdurchschnittlich vielen Sonnentage haben der südwestlichen Region den Spitznamen „Die Toskana Deutschlands“ eingebracht.
Durch die Nähe zum Verkehrsknotenpunkt Basel ist Europa nahe:
z.B. mit dem Auto:
Basel Innenstadt ist ca. 15 Fahrminuten entfernt
EuroAirport Basel-Mulhouse ist ca. 20 Fahrminuten entfernt
Mulhouse im Elsass ist ca. 30 Fahrminuten entfernt
Freiburg ist 45 Fahrminuten entfernt
Flughafen Zürich ist ca. 60 Fahrminuten entfernt
Konstanz am Bodensee ist ca. 1Std 50 Minuten entfernt
Genf ist ca. 3 Fahrstunden entfernt
Tessin und nach Norditalien sind ca.3 Std. 30 Minuten entfernt

Weitere Informationen

Besichtigungen nach Absprache!

Nächste Besichtigungsmöglichkeit ist am Samstag, den 10.12.2022, ab 12 Uhr

Wenn Sie Interesse haben, dann schicken Sie uns bitte eine Anfrage von unserer Seite. Wir vergeben NUR persönliche Termine!

Maklerprovision: Die vom Käufer zu zahlende Maklerprovision beträgt 3,57% inkl. 19% MwSt des notariell vereinbarten Kaufpreises und ist mit Vertragsabschluss verdient und fällig.

Liken Sie unsere Facebook- oder Instagram-Seite, besuchen Sie die Homepage und Sie verpassen keine Immobilienangebote mehr von Die Wittermanns aus Lörrach, Freiburg und Umgebung: https://www.immofamilie.comhttps://www.immofamilie.com

Ansprechpartner

Herr Dr. Wittermann

Die Wittermanns

Eulerstraße 1
79539 Lörrach

Anrede:
Vorname:
Name:
Mobilnummern:
E-Mail: